Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basketball - Die San Antonio Spurs gewannen in der NBA das texanische Derby gegen die Dallas Mavericks problemlos mit 101:89.
Ohne den verletzten Deutschen Dirk Nowitzki war Dallas beim derzeit stärksten NBA-Team chancenlos und kassierte die fünfte Niederlage in Folge. Für San Antonio, das eine Saisonbilanz von 34 Siegen und nur sechs Niederlagen aufweist, erzielte der Franzose Tony Parker 18 Punkte.
National Basketball Association NBA. Freitag: Indiana Pacers -Chicago Bulls 86:99. Philadelphia 76ers - Milwaukee Bucks 95:94. Toronto Raptors - Detroit Pistons 95:101. Boston Celtics -Charlotte Bobcats 99:94. New York Knicks - Sacramento Kings 83:93. San Antonio Spurs - Dallas Mavericks 101:89. Houston Rockets - New Orleans Hornets 105:110 n.V. Utah Jazz - Cleveland Cavaliers 121:99. Phoenix Suns - Portland Trail Blazers 115:111. Golden State Warriors - Los Angeles Clippers 122:112. Los Angeles Lakers - New Jersey Nets 100:88.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS