Der ehemalige Schweizer Internationale Philippe Senderos steht mit Houston Dynamo im Halbfinal des US Open Cups.

Houston Dynamo schaltete im Viertelfinal Titelverteidiger Sporting Kansas City aus. Senderos wurde beim 4:2-Heimsieg seines Teams nach 68 Minuten ausgewechselt. In der Runde der letzten vier trifft die Mannschaft mit dem Schweizer Innenverteidiger auf den Los Angeles FC. Star des Teams ist der zweifache WM-Teilnehmer Carlos Vela aus Mexiko.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.