Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Danny McBride spielt die Hauptrolle im vierten Teil der australischen Erfolgsserie "Crocodile Dundee". (Archiv)

Keystone/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA

(sda-ats)

Rund 30 Jahre nach dem ersten Film der australischen Erfolgsreihe "Crocodile Dundee" ist ein vierter Teil in Arbeit. Hauptdarsteller ist Danny McBride.

In "Dundee: The Son of A Legend Returns Home" spielt Danny McBride den Sohn des Filmhelden Mick "Crocodile" Dundee, wie die Produktionsfirma Rimfire Films mitteilte. Die Actionkomödie soll im Sommer 2018 in die Kinos kommen.

Hauptdarsteller McBride erklärte, um Crocodile Dundee zu spielen, sei "zu 95 Prozent" die legendäre Weste des Abenteuerhelden nötig. "Fünf Prozent bestehen einfach daraus, nicht hinzufallen und auf den Füssen zu bleiben."

Die Filme um den von Paul Hogan gespielten Krokodil-Jäger Mick Dundee, der im australischen Outback mit wilden Tieren kämpft und sich dann in New York mit seinem gewaltigen Messer Gangstern entgegenstellt, sind bis heute der grösste kommerzielle Erfolg des australischen Kinos. Sie spielten zusammen rund 600 Millionen US-Dollar ein.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS