Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Deutschland - Eren Derdiyok wechselt innerhalb der Bundesliga von Leverkusen zu Hoffenheim. Der Schweizer Internationale erhält einen Vertrag bis 2016. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.
"Eren Derdiyok ist ein kompletter, spielstarker Stürmer, er passt hervorragend in unser sportliches Konzept. Ich freue mich, dass wir ihn von uns überzeugen konnten", sagte Coach Markus Babbel.
Die Ablösesumme für Derdiyok, der in Leverkusen noch einen Vertrag bis 2013 hat, soll zwischen fünf und sechs Millionen Euro liegen. Derdiyok hatte 2009 für knapp fünf Millionen Euro von Basel nach Leverkusen gewechselt und schoss für den Werkklub in 89 Partien 24 Tore. In dieser Saison traf er bisher siebenmal. Zuletzt war er bei Bayer allerdings nur noch zweite Wahl. In der zu Ende gehenden Meisterschaft wurde er bei 13 seiner 24 Einsätze eingewechselt.
Ausserdem verpflichteten die Hoffenheimer Torhüter Tim Wiese von Werder Bremen. Der 30-Jährige kommt ablösefrei und soll einen Vertrag bis 2016 unterschreiben.

SDA-ATS