Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ski nordisch - Gregor Deschwanden ist am Weltcup-Skifliegen in Bad Mitterndorf (Ö) mit dabei. Der bald 23-jährige Innerschweizer fliegt auf 184 m und beendet die Qualifikation damit im 12. Rang.
Damit starten am Samstag zwei Schweizer auf dem Kulm. Simon Ammann, der in der Qualifikation bei 187,5 m landete, war als Zweiter im Gesamtweltcup für den Wettkampf gesetzt. Pascal Kälin verpasste als 43. die Qualifikation deutlich. Mit 194,5 m gelang Weltmeister Robert Kranjec (Sln) der weiteste Flug.

SDA-ATS