Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Deutschland wird sich um die Ausrichtung der EM 2024 bewerben. Dies beschliesst das Präsidium des Deutschen Fussball-Bundes (DFB) am Freitag in Frankfurt einstimmig.

Die offizielle Interessenserklärung wird der DFB bis zum 3. März bei der UEFA einreichen. Der Verband des Weltmeisters plant eine Bewerbung mit zehn Stadien. Bis zum 27. April 2018 müssen interessierte Nationalverbände die vollständigen Unterlagen bei der UEFA eingereicht haben, die Festlegung des Ausrichters der EM 2024 wird im September 2018 durch den europäischen Kontinentalverband erfolgen.

Bislang fanden drei grosse Fussball-Turniere in Deutschland statt: 1974 und 2006 die WM-Endrunde, 1988 die EM-Endrunde (mit damals acht Teams).

Die EM 2020 findet in 13 europäischen Städten in 13 verschiedenen Ländern statt. Die Halbfinals und der Final werden im Wembley-Stadion in London ausgetragen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS