Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Profi-Zirkus-Artist Jason Brügger ist am Samstagabend vom TV-Publikum zum grössten Schweizer Talent 2016 erkoren worden. Die dritte und letzte Liveshow von "Die grössten Schweizer Talente" ("DGST") ging in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen über die Bühne.

Zehn Kandidatinnen und Kandidaten haben noch einmal alles gegeben, um das Publikum von ihrem Talent zu überzeugen. Am Ende haben alleine die Zuschauerinnen und Zuschauer via Televoting über den Sieg entschieden: Der 22-jährige Profi-Zirkus-Artist Jason Brügger aus Allschwil BL ist das grösste Schweizer Talent 2016 und gewinnt das Preisgeld von 100‘000 Franken. Im kommenden Jahr geht "DGST" in eine Pause.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS