Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Didier Deschamps (49) bleibt mittelfristig Trainer von Frankreichs Nationalteam. Der neue Vertrag des früheren Internationalen hat nunmehr bis nach der EM 2020 Gültigkeit.

Deschamps wirkt seit fünf Jahren in seinem Heimatland als Nationaltrainer. Im Sommer 2012 hatte er das Amt als Nachfolger von Laurent Blanc angetreten.

Unter Deschamps' Führung hatte Frankreichs Equipe an der WM 2014 die Viertelfinals (0:1 gegen den nachmaligen Weltmeister Deutschland) und an der EM 2016 den Final (0:1 nach Verlängerung gegen Portugal) erreicht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS