Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Anthony Davis ist beim 111:106-Heimsieg von New Orleans gegen Detroit nicht zu bremsen. Der Center verzeichnet 59 Punkte - so viele wie noch keiner in dieser NBA-Saison.

Davis traf mit 24 seiner 34 Würfe. Damit steigerte er seine persönliche Bestleistung in einem NBA-Spiel um 16 auf 59 Punkte. Daneben holte der 22-Jährige von den New Orleans Pelicans noch 20 Rebounds herunter.

Neben Davis, dem Nummer-1-Draft von 2012, gelang es seit 1983 nur Shaquille O'Neal und Chris Webber, eine NBA-Partie mit mindestens 50 Punkten und 20 Rebounds zu beenden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS