Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Dimitri Payet kehrt von West Ham zurück zu Olympique Marseille. Die Südfranzosen überweisen für den 29-jährigen Mittelfeldspieler die Rekordablöse von 30 Millionen Euro an den Londoner Verein.

Payet, der 2015 für knapp 15 Millionen Euro von Marseille zu West Ham gewechselt hatte, erzwang seinen Transfer in den letzten Wochen. Der 32-fache französische Internationale weigerte sich, trotz laufenden Vertrags weiter für West Ham zu spielen.

Das seit Oktober vom amerikanischen Milliardär Frank McCourt kontrollierte Olympique Marseille gab in der laufenden Transferphase 42 Millionen Euro für Payet und Morgan Sanson (Montpellier) aus. Zudem wurde Patrice Evra von Juventus Turin ablösefrei verpflichtet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS