Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Annette Funicello, die in den 1950er Jahren als Disney-Teenie-Star Karriere machte, ist tot. Nach Mitteilung der Walt Disney Company starb sie in einem Spital im kalifornischen Bakersfield, berichtete die "Los Angeles Times" am Montag.

Die 70-Jährige litt seit vielen Jahren an Multipler Sklerose. Disney-Chef Bob Iger bedauerte den Tod einer "wahren Disney Legende".

Funicello war als Teenager bei einer Tanzvorstellung von Walt Disney entdeckt worden. Ab 1955 trat sie als Musketier in der beliebten Teenie-Fernsehsendung "The Mickey Mouse Show" auf.

1959 stand sie in der Disneykomödie "Der unheimliche Zotti" ("The Shaggy Dog") erstmals vor der Filmkamera. Es folgten Streifen wie "Muscle Beach Party" mit Sänger Frankie Avalon und das Filmmusical "Head" mit den "The Monkees"-Rockern. Als Sängerin hatte Funicello mit Hits wie "How Will I Know My Love" und "Tall Paul" Erfolg.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS