Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Djokovic und Nadal stehen beide schon nach zwei Partien als Halbfinalisten der ATP-Finals in London fest. Der Serbe feiert gegen Juan Martin del Potro den 19. Sieg in Folge (6:3, 3:6, 6:3).
Gegen Del Potro hatte Djokovic wie schon gegen Federer kein leichtes Spiel. Den zweiten Satz verlor er 3:6, obwohl Del Potro als Rückschläger nur fünf Punkte erzielte. Im dritten Satz gelang dem Seriensieger das entscheidende Break zum 4:2, nachdem er im ersten Game zwei Breakbälle abgewehrt hatte.
Djokovic, der seit dem US-Open-Final nicht mehr verloren hat, trifft am Sonntag im Halbfinal auf Nadal, Wawrinka oder Berdych. Damit kommt es für Federer nun gegen Del Potro zum kleinen Endspiel im Kampf um das Halbfinal-Ticket.
London. ATP Finals (6 Mio. Dollar/Halle). Round Robin. Einzel. Gruppe B: Roger Federer (Sz/6) s. Richard Gasquet (Fr/8) 6:4, 6:3. Novak Djokovic (Ser/2) s. Juan Martin del Potro (Arg/4) 6:3, 3:6, 6:3. - Rangliste: 1. Djokovic 2:0 Siege (4:2 Sätze). 2. Federer 1:1 (3:2). 3. Del Potro 1:1 (3:3). 4. Gasquet 0:2 (1:4). - Djokovic als Gruppensieger im Halbfinal; Gasquet ausgeschieden.

SDA-ATS