Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Yoric Ravets hartes Einsteigen gegen Marcel Schmelzer blieb wie befürchtet nicht ohne Folgen für den gefoulten BVB-Captain. Schmelzer wird den Dortmundern erneut sechs Wochen fehlen.

Klubangaben zufolge erlitt er einen Teilriss eines Bandes im rechten Sprunggelenk. Der 29-jährige Aussenverteidiger hatte gerade erst einen Aussenbandanriss im Sprunggelenk überstanden.

Ex-YB-Flügel Ravet sah bei seinem Bundesliga-Debüt für den SC Freiburg für das Foul in der 27. Minute direkt die Rote Karte. Zu zehnt erkämpften die Breisgauer ein 0:0.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS