Der US-Aktienindex Dow Jones hat am Donnerstag erstmals die Marke von 25'000 Punkten geknackt. Der Index lag wenige Minuten nach Börsenstart bei fast 25'036 Punkten. Angetrieben wurde die Entwicklung an der Börse durch den robusten Arbeitsmarkt der USA.

Die Erholung des US-Arbeitsmarkts hatte schon lange vor dem Amtsantritt von Präsident Donald Trump eingesetzt. Unter seinem Vorgänger Barack Obama sank die Arbeitslosenquote von 10 Prozent im Jahr 2010 auf unter 5 Prozent. Ende vergangenen Jahres lag sie bei 4,1 Prozent.

Die positiven Daten vom US-Arbeitsmarkt hatten zuletzt auch die US-Notenbank Fed bestärkt: So erhöhte die Fed ihren Leitzins Mitte Dezember erneut leicht um 0,25 Prozentpunkte.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.