Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Neumarkt Theater Zürich ist mit zwei und das Berner Stadttheater mit einer Produktion zu den renommierten Autorentheatertagen am Deutschen Theater Berlin eingeladen. Das Festival dauert vom 15. bis zum 25. Juni.

Das Theater Neumarkt darf Kathrin Rögglas "Publikumsberatung" und Rafael Sanchez' & Petschinkas "Rafael Sanchez erzählt: Spiel mir das Lied vom Tod" präsentieren. Das Stadttheater Bern wurde für den Liederabend "Murder Ballads" von Rebekka Kricheldorf und Nick Cave ausgewählt.

Ein weiterer Schweizer Beitrag ist "Balkanmusik" des Staatstheaters Mainz, das vom Aargauer Daniel Mezger verfasst wurde. Auch die Deutsche Judith Kuckart, die in der "Langen Nacht der Autoren" ihr Buch "Paradiesvögel" vorstellen darf, lebt in der Schweiz.

Insgesamt werden an den Berliner Autorentheatertagen 19 Produktionen von 14 Theatern gezeigt. Je drei stammen aus der Schweiz und Österreich, der Rest aus Deutschland.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS