Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die drei Verletzten mussten mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden. (Symbolbild)

KEYSTONE/OLIVIER MAIRE

(sda-ats)

Zwei Erwachsene und ein fünfjähriges Kind sind am Freitag zwischen der Belalp und Blatten VS bei einem Motorschlittenunfall verletzt worden. Das Gefährt kam von der Strasse ab und kollidierte mit Bäumen.

Das Kind musste mit schweren Verletzungen ins Inselspital Bern geflogen werden. Auch die 37- und 35-jährigen Erwachsenen wurden verletzt und mussten mit dem Helikopter gerettet werden, wie die Walliser Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Sie wurden ins Spital Visp transportiert. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS