Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Im November dieses Jahres gibt es eine dritte Auflage des Wohltätigkeits-Veranstaltung "Match for Africa" mit Roger Federer.

Am Dienstag, 22. November, wird der 17-fache Grand-Slam-Champion im Zürcher Hallenstadion gegen einen noch zu bestimmenden Weltklasse-Gegner zugunsten seiner Stiftung antreten.

2010 war Rafael Nadal Federers Partner für die Exhibition, 2014 Landsmann und Olympia-Gold-Partner Stan Wawrinka. Wer diesmal gegen Federer zu der Gala mit attraktivem Rahmenprogramm auf dem Platz steht, wird im Lauf des Sommers bekannt werden.

"Jeder der bisherigen Matches for Africa war fantastisch", schwärmt Federer. "Ich freue mich sehr, erneut vor meinen Fans zu spielen und Mittel für meine Stiftung zu sammeln", sagt der 34-jährige Basler.

Tickets für die "Exhibition Night" sind ab Ende August bei Ticketcorner erhältlich.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS