Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Durch und durch erfolgreiches Jahr für Schaffner

Mehr Umsatz, mehr Gewinn und mehr Neubestellungen: Der Elektronikkomponenten-Hersteller Schaffner blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Unter dem Strich erwirtschaftete das im Kanton Solothurn ansässige Unternehmen einen Gewinn von 12,6 Millionen Franken.

Der Reingewinn verdoppelte sich damit gegenüber dem Vorjahr (6,1 Millionen Franken), wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Beim Umsatz legte Schaffner um 10,1 Prozent auf 214,6 Millionen Franken zu. Das liegt am unteren Ende der Steigerung von 10 bis 15 Prozent, die Schaffner im Mai angepeilt hatte.

In Lokalwährungen wäre der Umsatz um 12,1 Prozent gestiegen, doch die anhaltende Frankenstärke machte dem Unternehmen hier einen Strich durch die Rechnung. Bestellungen nahm Schaffner im vergangenen Jahr in der Höhe von 215,9 Millionen Franken entgegen (Vorjahr: 196,8 Millionen Franken).

Rund ein Viertel der Erlössteigerung ist laut Mitteilung auf den Kauf der Gesellschaft Trenco zurückzuführen, die in den USA unter anderem energieeffiziente Antriebssysteme und Bahntechnik herstellt. Der Hauptteil des Wachstums erfolgte aber organisch.

Chinesische Wachstumsschwäche wirkt sich aus

Erfolgreich geschäftet hat Schaffner vor allem in Europa - dem Hauptmarkt - und Nordamerika, während dem Unternehmen in Asien die Flaute im chinesischen Markt zu schaffen machte. Der Verkauf von Komponenten in Chinas Sektor der erneuerbaren Energie harzte.

Der getrübte Ausblick für die Weltwirtschaft dürfte auch Schaffner bremsen. Die Firma rechnet für 2014/15 mit einem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich. Die Marge soll sich aber weiter verbessern.

Freuen können sich die Aktionäre. Sie sollen nach dem Willen der Konzernführung eine Dividende von 6.50 Franken pro Aktie erhalten, die als steuerfreie Rückzahlung aus Kapitaleinlagen ausbezahlt werden soll. Im Vorjahr hatte die Dividende 4.50 Franken betragen.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.