Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach einem schweren Lastwagenunfall hat es in Südaustralien Schafe geregnet. Der Lastwagen mit rund 400 Tieren an Bord überschlug sich am Donnerstagabend auf einer Autobahnbrücke ausserhalb von Melbourne und hing schliesslich über der Brüstung.

Die Schafe fielen heraus und landeten auf dem Princess Highway darunter. Mehrere Menschen wurden verletzt und Autos beschädigt. Ein Rettungssanitäter erklärte, viele Schafe seien getötet oder verletzt worden.

Der Autofahrer Robert Leardi sagte, er habe noch Glück gehabt, dass nur sein Auto beschädigt worden sei. Er sei auf der Autobahn unterwegs gewesen, "als plötzlich all diese Schafe von der Brücke fielen".

SDA-ATS