Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In der westsyrischen Stadt Homs sind bei einem Doppel-Anschlag Dutzende Personen getötet worden. Menschenrechtsaktivisten sprachen von mindestens 46 Toten.

Die offizielle Nachrichtenagentur SANA berichtete von mindestens 14 Toten. Gemäss dem regierungstreuen Sender Al Ikhbariya ereigneten sich die Bombenexplosionen im Stadtviertel Zahra.

Homs wird von den Regierungstruppen von Machthaber Baschar al-Assad kontrolliert. Russische Kampfjets greifen immer wieder von Rebellen gehaltene Orte in der Provinz Homs an.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS