Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Franzose Rémi Garde, seit seiner Entlassung bei Aston Villa im März 2016 ohne Job, trainiert neu die Montreal Impact mit dem Schweizer Blerim Dzemaili.

Der 51-Jährige übernimmt das Amt vom Kanadier Mauro Biello, der während zwei Jahren das Zepter führte.

Die Major Soccer League ist bereits beendet. Aus diesem Grund hielt sich Dzemaili in den den vergangenen Wochen mit seinem Ex-Serie-A-Klub Bologna fit. Der Mittelfeldspieler figuriert im Aufgebot von Vladimir Petkovic und kommt womöglich am Donnerstag im Hinspiel des WM-Playoffs gegen Nordirland zum Einsatz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS