Ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer ist am Donnerstag in Altstätten tödlich verunglückt. Der Mann fuhr kurz vor Mittag von einem Veloweg auf die Strasse und übersah dabei einen von hinten kommenden Lastwagen.

Die 23-jährige Chauffeuse habe den Zusammenstoss mit dem E-Bike-Fahrer trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver nicht verhindern können, teilte die Polizei mit. Der 83-Jährige wurde frontal vom Lastwagen erfasst und in den angrenzenden Wald geschleudert.

Trotz medizinischer Hilfe verstarb der E-Bike-Fahrer auf der Unfallstelle. Die genaue Unfallursache wird untersucht.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.