Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

EHC Biel und Daniel Steiner gehen getrennte Wege

Der EHC Biel löst den noch eine Saison laufenden Vertrag mit dem Schlüsselspieler Daniel Steiner per sofort auf.

Der Trainer Kevin Schläpfer und der Sportchef Martin Steinegger führten mit Steiner Gespräche. "Dabei sind wir wegen mehrerer Gründe zum Schluss gekommen, dass es für beide Parteien das Beste ist, die Zusammenarbeit zu beenden", betonte Steinegger.

In der abgelaufenen Saison schoss der 35-jährige Stürmer in 56 Partien 17 Tore und liess sich 10 Assists gutschreiben.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.