Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die US-amerikanische Schauspielerin Melanie Griffith (54) erhält den diesjährigen Ehrenpreis des Filmfestes München. Sie nimmt den CineMerit Award am 3. Juli entgegen, wie das Filmfest am Dienstag mitteilte.

Wie kaum eine andere amerikanische Schauspielerin ihrer Generation verkörpere Melanie Griffith den Begriff "Hollywood", heisst es in der Begründung des Festivals. Für ihre Rolle als ehrgeizige Sekretärin in "Working Girl" von 1989 bekam sie einen Golden Globe und war für den Oscar nominiert.

Nach München bringt sie ihren neuen Film "The Grief Tourist" zur Weltpremiere mit. Im Psycho-Thriller des britischen Regisseurs Suri Krishnamma, in dem ein Nachtwächter eine unheilvolle Faszination für einen Serienkiller entwickelt, spielt Griffith die weibliche Hauptrolle.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS