Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei der Kontrolle eines Lieferwagens mit Anhänger fand die Stadtpolizei Chur unverzollte Lebensmittel im Anhänger und im Fahrzeug.

Stadtpolizei Chur

(sda-ats)

Eine grössere Menge unverzollter Lebensmittel und ein Oldtimerfahrzeug: Das fand die Stadtpolizei Chur am Freitagabend, als sie einem Hinweis aus der Bevölkerung nachging und einen Lieferwagen mit Anhänger kontrollierte.

Angeblich habe der Chauffeur die unverzollte Ware über einen nicht besetzten Grenzübergang von Österreich in die Schweiz eingeführt, teilte die Stadtpolizei am Sonntag mit. Sie zog zur weiteren Bearbeitung die Zollfahndung bei. Diese beschlagnahmte die unverzollte Ware.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS