Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Beim Absturz eines Privatjets im US-Skiressort Aspen ist ein Insasse umgekommen. Die zwei anderen Insassen zogen sich mittlere bis schwere Verletzungen zu. Das Flugzeug hat sich laut Augenzeugenberichten bei der Landung überschlagen und ist in Flammen aufgegangen.

Der Flughafen in den Rocky Mountains wurde wegen des Unglücks vorerst geschlossen. Beim verunglückten Flugzeug handelt es sich um einen zweimotorigen Challenger-Jet, wie der Sender CNN unter Berufung auf das Büro des Sherrifs von Pitkin County berichtete. Aspen ist eine beliebte Skistation im US-Bundesstaat Colorado.

SDA-ATS