Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Einbrecher haben in der Nacht auf Dienstag in der Postautogarage in Gelterkinden 48 Chauffeur-Tresore aufgehebelt und das Geld daraus gestohlen. Am Dienstagmorgen waren daher im Oberbaselbiet etliche Postautos unterwegs, deren Chauffeure keine Kassen dabei hatten.

Wie viel Geld abhanden gekommen ist, sei noch nicht bekannt, teilte die Baselbieter Polizei mit. In der gleichen Nacht hatten Einbrecher aus der Sekundarschule 14 Apple-Computer, ein Notebook und drei Beamer gestohlen. Ob die gleichen Täter am Werk waren wie in der Postautogarage, wusste die Polizei zunächst nicht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS