Navigation

Elena Könz in Park City auf dem Weltcup-Podest

Dieser Inhalt wurde am 27. Februar 2015 - 21:45 publiziert
(Keystone-SDA)

Die Bündnerin Elena Könz erreicht in Park City (USA) im Rahmen des Snowboard-Weltcups mit Platz 3 ihren zweiten Podestplatz in der Slopestyle-Konkurrenz nach Copper Mountain (USA) im Dezember 2013.

Die 27-jährige Könz hatte im letzten Monat in Kreischberg (Ö) den ersten Big-Air-Weltmeistertitel der Snowboard-Geschichte gewonnen. Als zweitbeste Schweizerin klassierte sich Sina Candrian, die WM-Dritte im Big Air, unmittelbar hinter Könz im 4. Rang.

Park City (USA). Snowboard-Weltcup Slopestyle. Männer: 1. Eric Willett (USA) 95,25. 2. Charles Guldemond (USA) 92,50. 3. Eric Beauchemin (USA) 87,50. - Ferner: 14. Michael Schärer (Sz) 69,50. - Frauen: 1. Cheryl Maas (Ho) 87,75. 2. Karly Shorr (USA) 81,00. 3. Elena Könz (Sz) 79,75. 4. Sina Candrian (Sz) 74,00.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen