Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - Martin Elmiger feiert in Frankreich seinen ersten Saisonsieg. Der Zuger gewinnt die 1. Etappe der Tour du Limousin, die über 168 km von Limoges nach Rochechouart führte.
Elmiger, der gleichzeitig auch das Leadertrikot übernahm, hatte zunächst in einer elfköpfigen Spitzengruppe, die sich knapp 30 km vor dem Ziel abgesetzt hatte, Unterschlupf gefunden. 3 km vor dem Ende setzte sich der 34-jährige Zentralschweizer zusammen mit dem Japanar Yukiya Arashiro und dem Italiener Andrea Di Corrado von seinen Fluchtkollegen ab, und im Endkampf setzte sich der Schweizer souverän durch.
Neben Marcel Wyss, dem Gewinner der Berner Rundfahrt, ist Elmiger nun der zweite Schweizer, der für IAM Cycling in deren erster Saison einen Sieg landen konnte.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS