Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Englands Nationalteam kann am Montag in Wembley die Weichen Richtung WM 2018 stellen. Bei einem Sieg gegen die Slowakei wäre der Truppe von Gareth Southgate das Ticket kaum mehr zu nehmen.

Seit nunmehr 36 Spielen ist England in Qualifikations-Spielen ungeschlagen. Folgt am Montag im Heimspiel gegen die Slowakei das 37. in Form eines Sieges, würde der Vorsprung in der Gruppe F auf fünf Punkte anwachsen. Im Vergleich zum etwas mühsamen 4:0 am Freitag auf Malta muss aber eine Steigerung her. "Es gibt noch viel Luft nach oben", erklärte Kapitän Jordan Henderson.

Harry Kane brachte die Engländer in Malta zwar in der 53. Minute in Front. Für Klarheit sorgte der haushohe Favorit aber erst in den letzten fünf Minuten durch die Treffer von Ryan Bertrand, Danny Welbeck und den vollendeten Kane-Doppelpack. "Das Team wird sich entwickeln", versprach Southgate, der gegen die Slowakei eine weitere Gelegenheit dazu hat, die individuelle Qualität seiner Spieler zu einer Einheit zu verschmelzen.

DFB-Coach Löw baut um

In der Gruppe C peilt der fast makellose Leader Deutschland (2 Gegentore) in Stuttgart gegen Norwegen den achten Sieg im achten Spiel an. Trainer Joachim Löw kündigte eine veränderte Startelf mit Julian Draxler, Leon Goretzka und Sebastian Rudy im Mittelfeld an. "Veränderungen plane ich auf jeden Fall", erklärte er - und forderte nach dem mühsamen 2:1 in Tschechien: "Wir müssen uns in manchen Dingen verbessern." Gelingt ein Sieg und gibt Nordirland im Heimspiel gegen Tschechien Punkte ab, hätte die DFB-Auswahl das Ticket zwei Spiele vor Schluss fix in der Tasche.

Das kann Polen in der Gruppe E selbst mit einem Heimsieg über Schlusslicht Kasachstan noch nicht schaffen. Montenegro und Dänemark haben als Verfolger je drei Punkte Rückstand und dürfen noch hoffen. Die Dänen gastieren in Armenien, die Montenegriner haben Rumänien zu Gast, das mit einem Sieg die kleine Chance auf Platz 2 am Leben erhalten würde.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS