Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Brüssel - Entwarnung bei dem blau anlaufenden Mozzarella aus Deutschland: Die Europäische Kommission erklärte in Brüssel, sie habe von Deutschland umfängliche Garantien zur Sicherheit des umstrittenen Weichkäses erhalten, der von einem bayerischen Milchwerk stammt.
Die italienischen Behörden hatten in den vergangenen Wochen mehr als eine Tonne des blau anlaufenden "Schlumpf"-Mozzarellas beschlagnahmt und daraufhin die EU alarmiert.
Deutschland habe "volle Garantien" geliefert, dass die Quelle der Verunreinigung beseitigt und die bakteriologische Qualität der Milchprodukte wiederhergestellt sei, erklärte die Kommission.
Die deutschen Behörden wollen demnach auch weiterhin die Sicherheit der Produkte überwachen. Das Milchwerk Jäger im oberbayerischen Haag hatte sich gegen die Vorwürfe mangelnder Lebensmittelhygiene gewehrt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS