Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Denis Malgin feiert mit Florida im vierten Auswärtsspiel in Folge den dritten Sieg. Die Panthers schliessen ihren Road Trip mit einem 3:2-Sieg nach Penaltyschiessen bei den New York Rangers ab.

Derweil Floridas Keeper James Reimer im Penaltyschiessen die Versuche von Mats Zuccarello und Brandon Pirri parierte, waren für die Panthers Alexander Barkow und Vincent Trocheck erfolgreich.

Malgin bekam 12:03 Minuten Einsatzzeit und verzeichnete eine ausgeglichene Bilanz. Für die Rangers war es nach zuvor acht Siegen aus den letzten zehn Partien die zweite Niederlage in Folge.

Bei Minnesota wurde Christoph Bertschy für das Gastspiel bei den Dallas Stars in der Nacht auf Dienstag aus der AHL ins NHL-Team berufen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS