Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Yannick Käser verbesserte an der Sommer-Universiade in Taipeh über 100 m Brust seinen im Vorlauf aufgestellten Schweizer Rekord im Final noch einmal.

In 1:00,35 Minuten blieb der 25-jährige Aargauer von den Limmat Sharks Zürich zwölf Hundertstel unter seiner Bestmarke vom Vortag.

Käser wurde im Final Vierter und verpasste die Bronzemedaille um 0,18 Sekunden, nachdem er nach 50 Metern noch an dritter Stelle gelegen hatte. In den Vorläufen war der Schweizer Zweitschnellster, im Halbfinal Drittschnellster gewesen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS