Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Erstmals seit Verkündung der zweiten Schwangerschaft ist die Frau des britischen Prinzen William in der Öffentlichkeit aufgetreten. Die 32-Jährige begrüsste am Dienstag mit ihrem Mann Singapurs Präsidenten Tony Tan und dessen Frau Mary bei ihrer Ankunft in London.

Kate trug einen grauen Mantel, unter dem von ihrem Babybauch kaum etwas zu sehen war. Die Herzogin von Cambridge ist etwa in der zwölften Woche der Schwangerschaft, das Kind wird für April erwartet.

Kate leidet seit Wochen unter starker Übelkeit und war zuletzt Anfang August in der Öffentlichkeit aufgetreten. Auch nach der Verkündung ihrer Schwangerschaft am 8. September trat sie nicht mehr auf. Ihr Büro teilte am Montag aber mit, ihr Zustand bessere sich stetig.

Nach der Begrüssung von Singapurs Präsidenten im Royal Garden Hotel begleiteten Kate und William ihn zum Paradeplatz vor dem Horse-Guards-Gebäude, wo er von Königin Elizabeth II. und einer Ehrenformation der Armee empfangen wurde.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS