Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Golf - Der amerikanische Golfprofi Lucas Glover kehrt nach fast zwei Jahren zum Siegen zurück. Seit dem Gewinn des US Open im Juni 2009 blieb er erfolglos, am Wochenende jedoch triumphierte er in Charlotte.
Nach den vier Runden des mit 6,5 Millionen Dollar dotierten Turniers der US PGA Tour war Glover schlaggleich mit seinem Landsmann Jonathan Byrd, einem ehemaligen Studienkollegen von der Clemson University in South Carolina. Der 31-jährige Glover setzte sich schliesslich am ersten Loch des Stechens durch. Für seinen dritten Sieg auf dem amerikanischen Circuit erhielt Glover einen Check über 1,15 Millionen Dollar.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS