Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Chelsea entscheidet das Schlagerspiel in der 22. Runde der Premier League klar für sich. Die Londoner feiern gegen Manchester United einen 3:1-Heimsieg.
Chelsea liegt damit als Tabellendritter weiterhin zwei Punkte hinter Arsenal und einen Zähler hinter Manchester City. Held des Spiels war Samuel Eto'o, der alle drei Chelsea-Treffer erzielte.
In der 17. Minute war der Kameruner mit einem abgefälschten Schuss erfolgreich, in der 45. und 49. Minute traf der Goalgetter jeweils aus kurzer Distanz. Den Gästen gelang in der 78. Minute durch Javier Hernandez nur noch Resultatkosmetik. Zu allem Überdruss sah Nemanja Vidic nach einem rüden Einsteigen gegen Eden Hazard in der 92. Minute die Rote Karte.
United rangiert nach wie vor an der siebenten Stelle. Auf Arsenal fehlen dem Titelverteidiger und Rekordmeister schon 14 Punkte.
Resultate: Sunderland - Southampton 2:2. Arsenal - Fulham 2:0. Crystal Palace - Stoke City 1:0. Manchester City - Cardiff City 4:2. Norwich City - Hull City 1:0. West Ham United - Newcastle 1:3. Liverpool - Aston Villa 2:2. Swansea City - Tottenham Hotspur 1:3. Chelsea - Manchester United 3:1.
Rangliste: 1. Arsenal 51. 2. Manchester City 50. 3. Chelsea 49. 4. Liverpool 43. 5. Tottenham Hotspur 43. 6. Everton 41. 7. Manchester United 37. 8. Newcastle 36. 9. Southampton 31. 10. Aston Villa 24. 11. Hull City 23. 12. Norwich City 23. 13. Stoke City 22. 14. West Bromwich Albion 21. 15. Swansea City 21. 16. Crystal Palace 20. 17. Fulham 19. 18. West Ham United 18. 19. Sunderland 18. 20. Cardiff City 18.

SDA-ATS