Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Kanadierin Eugenie Bouchard wird beim Turnier von Gstaad (14. bis 22. Juli) am Start sein.

Die 24-Jährige erhielt von den Organisatoren der Ladies Championship eine Wildcard. Die Wimbledon-Finalistin von 2014 wird in der Weltrangliste auf Platz 188 geführt.

Für das Sandturnier unmittelbar nach Wimbledon sind unter anderen die niederländische Titelverteidigerin Kiki Bertens, die frühere US-Open-Siegerin Samantha Stosur sowie die Schweizerinnen Timea Bacsinszky, Viktorija Golubic und Stefanie Vögele gemeldet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS