Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Evelyne Tschopp sorgt am Starttag der Judo-EM in Kasan mit Rang 5 für das Schweizer Top-Resultat. Die 24-jährige Baselbieterin wahrt damit ihre Chancen auf eine Olympia-Qualifikation.

Tschopp wurde erst im Kampf um EM-Bronze von der entthronten rumänischen Titelverteidigerin und Weltranglisten-Ersten Andreea Chitu (27) nach 101 Sekunden mit Ippon gestoppt. Gegen die dreifache WM-Medaillengewinnerin hatte Tschopp das zuvor einzige Duell am Grand Slam 2015 in Paris noch zu ihren Gunsten entschieden.

Mit 4:1 Siegen war Tschopp in Kasan in den Kampf um eine der beiden Bronzemedaillen vorgestossen. Im Hoffnungsrunden-Final setzte sich Tschopp mit einer starken Leistung gegen Roni Schwartz mit Yuko durch. Gegen die Israelin, die bei Grand Slams schon dreimal einen dritten Rang erreicht hatte, glich Tschopp in den Direktduellen zum 2:2 aus.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS