Der 1. FC Köln trauert um seinen früheren Captain und Libero Gerhard "Gerd" Strack.

Der zehnfache deutsche Internationale mit Vergangenheit im FC Basel ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Das bestätigte der Verein auf Nachfrage mit Verweis auf die Familie.

Strack war beim Double-Gewinn von Köln 1978 Stammspieler und führte die Mannschaft beim bis heute letzten Titelgewinn 1983 im Cup als Captain im Final auf den Platz. Für Basel spielte Strack von 1985 bis 1987, ehe er seine Karriere bei Fortuna Düsseldorf im Jahre 1988 beendete.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Dank Digitalisierung in den Bergen leben und arbeiten

Dank Digitalisierung in den Bergen leben und arbeiten

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.