Navigation

Ex-Beatle Paul McCartney geht wieder auf Europatournee

Dieser Inhalt wurde am 22. Oktober 2009 - 10:46 publiziert
(Keystone-SDA)

London - Ex-Beatle Paul McCartney (67) geht zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder auf Europatournee. Die "Good Evening Europe"- Tour startet am 2. Dezember in Hamburg, wo die Beatles vor 49 Jahren ihre Karriere begannen.
Am 3. Dezember steht McCartney in Berlin auf der Bühne, am 16. Dezember in Köln, weitere Stationen sind Paris, Arnhem, Dublin und London. Der Kartenvorverkauf für die sieben Europakonzerte soll am kommenden Montag starten. Der Sänger tourte im Sommer durch die USA.
"Das ist meine Chance, unsere aktuelle Show heimzubringen, wo alles anfing, beginnend in Hamburg, endend in London und rockend überall dazwischen", schrieb McCartney auf seiner Internetseite.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?