Navigation

Ex-Internationaler Ely Tacchella verstorben

Dieser Inhalt wurde am 09. August 2017 - 12:06 publiziert
(Keystone-SDA)

Der ehemalige Schweizer Internationale Ely Tacchella ist im Alter von 81 Jahren verstorben.

Der Neuenburger Verteidiger kam in den Sechzigerjahren zu 42 Einsätzen mit der Nationalmannschaft. Auch an den Weltmeisterschaften 1962 in Chile und 1966 in England gehörte er zum Team.

Tacchella spielte auf Klubebene von 1960 bis Ende 1969 für Lausanne-Sports. Er gewann mit den Waadtländern 1965 den Titel und wurde zweimal Cupsieger (1962 und 1964). Seine Karriere beendete Tacchella 1971 in der Nationalliga B bei Neuchâtel Xamax.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.