Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zehntausende Fans verabschieden sich am Sonntag bei einem Spiel von Ajax Amsterdam vom niederländischen Ausnahmefussballer Johan Cruyff.

Cruyff war am 24. März im Alter von 68 Jahren an Lungenkrebs gestorben.

Schon vor einem bewegenden Gedenken in der Ajax Arena waren viele Fans mit Fackeln und Fahnen vom alten Amsterdamer Stadion an Cruyffs Elternhaus vorbei zur Arena gezogen.

Vor dem Spiel gegen PEC Zwolle (3:0) wurden ein grosses Ajax-Trikot und ein orangefarbenes Dress der Nationalmannschaft, jeweils mit Cruyffs Rückennummer 14, ausgebreitet - begleitet von einem Trikot in den Farben des FC Barcelona mit der Nummer 9. Vor dem Spiel kehrte bei einer Schweigeminute Stille im Stadion ein.

In der 14. Minute, nachdem der Ball absichtlich ins Aus geschossen worden war, erhoben sich alle Besucher von ihren Plätzen und spendeten etwa eine Minute lang begeisterten Applaus für die Klublegende Cruyff.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS