Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Als Ablenkung nach dem schmerzhaften 3:4 in der Premier League gegen Bournemouth fliegt Trainer Jürgen Klopp mit seinen Spielern vom FC Liverpool am Sonntag zu einem Kurztrip nach Barcelona.

Am Dienstagabend werden die "Reds" beim Champions-League-Spiel zwischen Barcelona und Mönchengladbach im Camp Nou sitzen, wenige Stunden davor absolvierten sie in der katalanischen Metropole ein Training.

"In solchen Momenten kann man stärker werden. Das können wir im nächsten Spiel schon beweisen", sagte Klopp zur improvisierten Reise. Sein Team hatte in Bournemouth in der Schlussphase eine 3:1-Führung verspielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS