Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Captain Marco Streller verlängert seinen Vertrag mit dem Schweizer Meister FC Basel vorzeitig um ein weiteres Jahr. Der 31-Jährige bleibt seinem Stammverein mindestens bis 2015 als Spieler erhalten.
Die Basler hätten kaum einen besseren Zeitpunkt wählen können, um die Vertragsverlängerung ihres Captains bekannt zu geben. Kurz vor dem Anpfiff des Halbfinal-Hinspiels in der Europa League gegen Chelsea verkündete der FCB die Botschaft im St.-Jakob-Park via Videoleinwand.
Streller war 2007 vom VfB Stuttgart zu Basel zurückgekehrt, nachdem er bereits von 2000 bis 2004 mit Unterbrüchen für den FCB gespielt hatte. Mit den Baslern gewann der ehemalige Schweizer Internationale insgesamt fünfmal den Schweizer Meistertitel.
In knapp 250 Spielen schoss er 117 Tore für den FCB. In der laufenden Super-League-Saison ist Streller zusammen mit dem St. Galler Oscar Scarione mit 14 Treffern der beste Torschütze der Liga.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS