Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Zürich fährt in der 15. Runde der Challenge League den zwölften Sieg ein. Der Vorsprung auf den ersten Verfolger Xamax beträgt nach dem 4:0 bei Servette weiterhin zehn Punkte.

Nach dem 3:0 der Neuenburger am Samstag gegen Chiasso zog der FCZ tags darauf nach. Im Auswärtsspiel gegen Servette spielte ein Platzverweis dem Leader in die Karten. Nach Gelb-Rot gegen Anthony Sauthier wegen Fouls (51.) beim Stand von 1:0 für den FCZ dominierte Uli Fortes Mannschaft nach Belieben. Die Zürcher erzielten bis zum Schlusspfiff noch drei Treffer. Die letzten vier Partien hat Zürich mit einem Torverhältnis von 18:6 gewonnen.

Le Mont rückte mit dem siebten Spiel ohne Niederlage in den 4. Rang vor. Die Waadtländer trotzten Wil ein 0:0 ab und blieben damit zum sechsten Mal während ihrer positiven Serie ohne Gegentreffer.

Telegramme und Rangliste

Le Mont - Wil 0:0. - 550 Zuschauer (in Baulmes). - SR Ovcharov.

Servette - Zürich 0:4 (0:1). - 6102 Zuschauer (Saisonrekord). - SR Klossner. - Tore: 31. Buff (Foulpenalty) 0:1. 65. Rodriguez 0:2. 75. Sarr 0:3. 87. Winter 0:4. - Bemerkung: 51. Gelb-Rote Karte gegen Sauthier (Servette/Unsportlichkeit).

Resultate vom Samstag: Wohlen - Winterthur 1:0 (1:0). Neuchâtel Xamax FCS - Chiasso 3:0 (1:0). - Am Montag (19.45 Uhr): Schaffhausen - Aarau.

Rangliste: 1. Zürich 15/39 (42:10). 2. Neuchâtel Xamax FCS 15/29 (27:16). 3. Wil 15/25 (23:13). 4. Le Mont 15/20 (11:15). 5. Servette 15/20 (19:24). 6. Aarau 14/19 (21:23). 7. Winterthur 15/17 (16:22). 8. Wohlen 15/16 (16:29). 9. Chiasso 15/11 (12:23). 10. Schaffhausen 14/10 (17:29).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS