Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Feierabend siegt im Europacup

Denise Feierabend kommt im bayerischen Bad Wiessee zu ihrem dritten Europacup-Sieg. Die 25-Jährige Engelbergerin gewinnt den Slalom souverän mit 1,19 Sekunden Vorsprung auf Lisa-Maria Zeller (Ö).

Feierabend war bereits Anfang Monat beim Europacup-Slalom in San Candido aufs Podest gefahren. Auf einen Sieg hatte sie seit über drei Jahren gewartet.

Bad Wiessee (De). Europacup. Slalom der Frauen: 1. Denise Feierabend (Sz) 1:43,87. 2. Lisa-Maria Zeller (Ö) 1,19 zurück. 3. Marlene Schmotz (De) 1,48. 4. Susanne Weinbuchner (De) 1,54. 5. Mireia Gutierrez (And) 1,72. 6. Elena Stoffel (Sz) 1,91. - Ferner: 8. Rahel Kopp (Sz) 2,37. 21. Elena Gilli (Sz) 4,50.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.