Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Kimi Räikkönen fährt auch in der kommenden Saison für Ferrari. Die Scuderia hat den Vertrag mit dem Finnen um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 37-jährige Finne fährt seit 2014 wieder für Ferrari. Bereits von 2007 bis 2009 war er in Diensten der Italiener gestanden. Räikkönen ist noch immer der letzte Weltmeister (2007) in einem Wagen des italienischen Traditionsteams.

In der aktuellen Saison belegt Räikkönen vor dem Grossen Preis von Belgien am kommenden Wochenende den fünften Platz. Spitzenreiter ist sein deutscher Teamkollege Sebastian Vettel. Mit dem Deutschen konnte sich die Scuderia bislang nicht auf eine Verlängerung des Ende Saison auslaufenden Vertrags einigen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS