Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Feuer im Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Wettingen AG

Im Dachstock eines Wohnblocks in Wettingen AG ist am Mittwoch ein Brand ausgebrochen.

Kantonspolizei Aargau

(sda-ats)

Am frühen Mittwochabend hat in Wettingen der Dachstock eines Wohnblockes gebrannt. Verletzt wurde niemand, doch der Schaden am Haus ist nach Angaben der Polizei erheblich. Zur Ursache des Feuers laufen Ermittlungen.

Am Haus im Altenburg-Quartier waren Umbauten im Gang, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag meldete. Die Menschen, die sich im Wohnblock aufhielten, konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.