Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In der Solothurner Altstadt ist im Von-Roll-Haus an der Hauptgasse bei der St. Ursenkathedrale ein Brand ausgebrochen. Die Bewohner entdeckten das Feuer und konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar.

Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer war aus bislang ungeklärten Gründen kurz nach 10.45 Uhr im zweiten Stock des Gebäudes ausgebrochen. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Es entstand gemäss Solothurner Kantonspolizei beträchtlicher Sachschaden am altehrwürdigen Haus. Die Höhe des Schadens könne noch nicht beziffert werden. Die Brandermittler der Polizei Kantonspolizei nahmen ihre Arbeit auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS