Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Leichenfund im Schrebergarten: In Basel brennt ein Gartenhaus aus. (Symbolbild)

KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA BELLA

(sda-ats)

Grausiger Fund nach den Löscharbeiten: In Basel hat die Feuerwehr am Mittwochabend in einem abgebrannten Gartenhaus eine Leiche entdeckt. Die unbekannte Person wurde aus dem Bauschutt geborgen.

Gegen 20.30 Uhr alarmierte ein Anwohner die Rettungsdienste wegen eines brennenden Gartenhauses im Familiengartenareal im Bereich Grenzacherstrasse/Bettingerweg. Die Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit Löschen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt in der Nacht auf Donnerstag mitteilte. Die Abklärungen zur verstorbenen Person und zur Brandursache seien Gegenstand der Ermittlungen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS